· 

Mädchenkarte zur Taufe

 

Heute zeige ich Euch eine Karte zur Taufe der kleinen Nora, die ich nach einer Idee von "rosa Mädchen" nach gebastelt habe...

 

Es kam wieder das schöne Stempelset "Swirly Bird" mit den passenden Thinlits "Wunderbar verwickelt" zum Einsatz.

 

Der Spruch "Herzlichen Glückwunsch zur Taufe" ist in anthrazit grau gestempelt und bei Dini Design erhältlich.

Weiterhin habe ich eine bunte Mischung aus rosa Tönen gewählt: Zartrosa, Kirschblüte und Zarte Pflaume (ich weiß noch gar nicht, wie ich ohne diese Farbe weiterleben soll, weil sie uns ja leider als "In Colour 2015 bis 2017" in den nächsten Wochen verlässt - aber ich habe mir einen kleinen Vorrat angelegt).

 

Ich finde diese Kombination mit Grau einfach immer wieder unheimlich schön!

 

Das weiße Papier im Hintergrund ist der Farbkarton "Seidenglanz" von Stampin Up! - auf ihm man so wunderbar aquarellieren  (in meinem Fall mit den Aquarellstiften in Rosa-Tönen)...deswegen wellt sich das Motiv auch ein wenig...aber passt ja auch zum Thema Wasser und Schiff :-)

 

Zum Auflockern des Ganzen kommt dann unter das runde Element noch das glitzernde hauchdünne Silbergarn - ich finde es sieht dann aus wie schimmernde Wellen ;-)

 

Ich gebe zu, das "a" von "Nora" hätte noch ein klein wenig weiter nach links gekonnt - aber so sieht man wenigstens, das die Karte ein Unikat und handgemacht ist :-)

 

Euch allen schon ein schönes Wochenende und viel Spaß beim "Kreativieren"

 

Euer Fräulein Frieda

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0